Diese Vorteile bringt Ihnen trockene Luft...

Hindern Sie Keime.
Hindern Sie Keime.

Geringeres Bakterienwachstum

Bakterien benötigen zum Überleben und zum Wachstum Feuchtigkeit. Oft findet sich die von Bakterien zum Wachstum benötigte Feuchtigkeit auf hygroskopischem Material. Wird die relative Feuchtigkeit der Umgebungsluft unter 50% gehalten, fehlt den Bakterien zur Vermehrung die entsprechende Umgebung.

 

 

Kein Schimmel.
Kein Schimmel.

Vermeidung der Schimmelbildung

Schimmel benötigt zum Wachsen Feuchtigkeit. Reduziert sich die Luftfeuchte im Zuge der Lufttrocknung, so entfällt diese wichtigste Grundlage der Schimmelbildung.

 

 

Reduzierung von Gerüchen
Reduzierung von Gerüchen

Reduzierung der Geruchsübertragung

Schlechte Gerüche werden drastisch reduziert, wenn die relative Feuchte unter 50% gehalten wird. Generell haften sich geruchsbildende Stoffe am Wasserdampf der Luft an. Und je weniger Wassermoleküle in der Luft vorhanden sind, um so weniger "Geruchsmoleküle" können in Ihre Atemwege gelangen.