Brücken

Typische Probleme bei zu hoher Luftfeuchte

•    Rostschäden innerhalb der Brückenkonstruktion
•    hoher Wartungsaufwand (=Kosten) durch Rostschutzbemalung
•    schwer zugängliche Stellen sind für die Rostschutzbemalung nicht erreichbar
•    kürzere Lebensdauer der Brücke
•    und viele mehr

Luftentfeuchtung ist die Lösung

Die Entfeuchtung mit Adsorptionstrocknern reduziert Korrosionsschäden auf ein Minimum. Durch die Schaffung einer Umgebung, die maximal 50% relative Feuchte um die Stahlkonstruktion im Inneren der Brücke herum beträgt, wird bei der Brückenkonstruktion der Korrosion entgegen gewirkt. Ein Trockner benötigt minimalen Unterhalt und spart Zeit im Vergleich zu Personal, welches den Rostschutzanstrich aufbringt. Die Firma Frey bietet mit der DST Produktpalette vielseitige und bedarfsgerecht anpassbare Luftentfeuchter, die adäquate Klimaverhältnisse gewährleisten.

Wir machen uns gerne mit den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung vertraut. Detaillierte Informationen geben wir Ihnen sehr gern im persönlichen Gespräch. Bitte kontaktieren Sie uns!

Kontaktformular – info(at)ffrey.de – 04193-7556-0

Entfeuchter von Seibu Giken DST werden zum Beispiel von folgenden Betrieben verwendet:
Nelson Mandela Brücke/Johannesburg - Südafrika, Liljeholmsbrücke/Stockholm – Schweden, Millaubrücke/Millau - Frankreich sowie diverse weiterer Brücken, z.B. in Norwegen.

Downloads: